Christiane ten Hoevel

11 Kleide1 2000

11 Kleider2 2000

11 Kleider3 2000

Bekleidung als performatives oder skulpturales Element verstanden, orientiert sich an anderen Gestaltungskriterien und kreiert überraschende Formfindungen, die wieder in die Mode zurückfließen können.
Verschiedene Modelle, 1998-2000

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok