Christiane ten Hoevel

14 Papierraum1 1993

Die Wände des Raumes bekommen durch die davor gehängten Papier einen doppelten Boden.
Die Papiere zeigen sich in zwei Zuständen: der glatte Zustand der gedruckten Blätter und der zerknüllte Zustand des abgebildeten Papieres.
Bezeichnendes und Bezeichnetes werden zu etwas Drittem.

14 Papierraum2 1993

4x6x3 m Raumfläche, 500 Fotokopien von zerknitterten Papieren, 1000 Nägel à 10 cm, 1993

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok